Gewinne

Handflächenkühlung bekämpft Müdigkeit in der Halbzeit

Cool.. Kühle dich, um zu gewinnen

Erholung in der Halbzeitpause

Der Weg zur effektiven Nutzung der Technologie zur Kühlung von Handflächen für die Erholungin der Mitte einer Aktivität oder in der Halbzeitpause begann, als das US-Militär die Universität Stanford beauftragte, zu untersuchen, wie Soldaten mit Hitzestress umgehen können. Die Herausforderung für die Stanford-Wissenschaftler bestand darin, die Hitzebelastung zu bekämpfen, die durch das Tragen von Schutzkleidung unter schwierigen Umgebungsbedingungen und oft auch durch ein hohes Maß an körperlicher Aktivität entsteht.

Mit der Zeit entwickelte man in Stanford den Stanford Cooling Glove, der sich die Fähigkeit des Körpers zunutze macht, Wärme über die Handflächen abzugeben – einen der wichtigsten Wärmetauscher des Körpers (die anderen beiden sind die Fußsohlen und das obere Gesicht – im Grunde die nicht behaarten Teile des Körpers).

Unabhängig davon, ob der Hitzestress durch das Tragen von Schutzkleidung(z. B. beim Militär oder bei der Brandbekämpfung), durch hohe Umgebungstemperaturen oder durch körperliche Aktivität (z. B. im Profisport) verursacht wird, kann die Kühlung der Handflächen eine Überhitzung erheblich verzögern. Dies hat zur Folge, dass man sowohl körperlich als auch geistig leistungsfähiger wird.

 

So verwenden Sie den CoreTx

Im Sport können sich Spieler oder Athleten in Wettkampfpausen, z. B. im Fußball in der Halbzeitpause eines Fußballspiels, schnell erholen. Da die Spieler ihre körperliche Aktivität für den Tag noch nicht abgeschlossen haben, müssen sie die Muskeln warm halten, um das Verletzungsrisiko zu verringern, wenn es in die zweite Halbzeit des Spiels geht.

Angesichts der begrenzten Zeit, die in den Spielpausen zur Verfügung steht, haben die Fußballer in der Regel nur ein kurzes Zeitfenster, um sich zu rehydrieren und aufzutanken und um Anweisungen der Trainer zu erhalten, so dass nur wenig Zeit für Erholungsmaßnahmen bleibt.

Das schnell wirkende CoreTx löst dieses Problem – durch die Kühlung der Handfläche mittels einer Kombination aus Konduktion und Konvektion werden nur 2 bis 3 Minuten benötigt, um die Kerntemperatur zu senken, während die Muskeln im Allgemeinen warm und bereit für weitere Aktivitäten bleiben. Diese Abkühlung des Blutes hat einen doppelten Vorteil: Die Spieler sind in der Lage, körperlich mehr zu leisten, und fühlen sich auch geistig stimuliert, so dass sie im letzten Viertel des Spiels bessere Entscheidungen treffen können.

 

So funktioniert der CoreTx

Wenn die Körpertemperatur über den normalen Bereich hinaus ansteigt, nimmt die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit rasch ab. Das Ergebnis ist ein beschleunigtes Einsetzen der Müdigkeit in Verbindung mit einer schlechten Entscheidungsfindung, die sich negativ auf die Ergebnisse auswirken kann.

Wissenschaftler der Stanford University stellten fest, dass die Kühlung der Handflächen ein schnelles und wirksames Mittel zur Bekämpfung von Hitzestress ist, das die Ermüdung hinauszögert und es Sportlern (oder Soldaten oder Feuerwehrleuten) ermöglicht, bei der nächsten Aktivität mehr zu leisten.

Informationen und Preise anfordern

DSGVO Zustimmung

4 + 3 =